18

März

2017

„Pinguine sorgen stets für gute Laune“, findet Anna. Zusammen mit www.ojhæklerier.dk hat sie putzige kleine Pinguine aus weichem Baumwollgarn gehäkelt.

Hier finden Sie die Anleitung:

Download 

free recipe crochet amigurumi penguin

Häkelanleitung für einen Pinguin

Abkürzungen:
Rd = Runde
M = Masche
FM = feste Masche
LM = Luftmasche
[*…*] bis zum Ende der Runde wiederholen.

Größe der benötigten Häkelnadel: 2,75 mm

Diese Häkelanleitung entspricht einem mittleren Schwierigkeitsgrad.
Körper:
Mit einem Fadenring mit 6 FM beginnen.
1. Rd: 2 FM in jede FM (12 M).
2. Rd: *1 FM in erste FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (18 M).
3. Rd: *1 FM in die ersten 2 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (24 M).
4. Rd: *1 FM in die ersten 3 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (30 M).
5. Rd: *1 FM in die ersten 4 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (36 M).
6. Rd: *1 FM in die ersten 5 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (42 M).
7. Rd: *1 FM in die ersten 6 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (48 M).
8. Rd: *1 FM in die ersten 7 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (54 M).
9. Rd: *1 FM in die ersten 8 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (60 M).
10.-19. Rd: 1 FM in jede M (60 M).
20. Rd: *1 FM in die ersten 8 FM, 2 FM zusammen in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (54 M).
21. Rd: 1 FM in jede M (54 M).
22. Rd: *1 FM in die ersten 7 FM, 2 FM zusammen in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (48 M).
23. Rd: 1 FM in jede M (48 M).
24. Rd: *1 FM in die ersten 6 FM, 2 FM zusammen in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (42 M).
25. Rd: 1 FM in jede M (42 M).
26. Rd: *1 FM in die ersten 5 FM, 2 FM zusammen in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (36 M).
27. Rd: *1 FM in die ersten 4 FM, 2 FM zusammen in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (30 M).
28. Rd: *1 FM in die ersten 3 FM, 2 FM zusammen in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (24 M).
29. Rd: *1 FM in die ersten 2 FM, 2 FM zusammen in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (18 M).
30. Rd: *1 FM in die erste FM, 2 FM zusammen in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (12 M).
31. Rd: 2 FM kombiniert in nächste 6 FM (6 M).
Körper ausstopfen und Öffnung zunähen.
Weißer Körperteil:
11 LM häkeln. Mit 1 LM wenden.
1. Reihe: 2 FM in erste M, 8 FM, 2 FM in letzte M (12 M).
2. Reihe: 2 FM in erste M, 10 FM, 2 FM in letzte M (14 M).
3. Reihe: 2 FM in erste M, 12 FM, 2 FM in letzte M (16 M).
4.-11. Reihe: 1 M in jede M (16 M).
12. Reihe: 2 FM zusammen, 12 FM, 2 FM zusammen (14 M).
13. Reihe: 2 FM zusammen, 10 FM, 2 FM zusammen (12 M).
Rand aus FM häkeln – bis zum Ende der 13. Reihe.
2 M überspringen – 10 Dreifachstäbchen in die gleiche Masche häkeln, 2 M überspringen, 1 FM, 2 M überspringen, 10 Dreifachstäbchen in die gleiche Masche häkeln, 2 M überspringen, 1 FM.
Abschließen – ausreichend Garn übrig lassen, um den weißen Körperteil annähen zu können.

Flügel (2 St.)
In der gleichen Farbe wie den Körper häkeln:
Mit einem Fadenring mit 6 FM beginnen.
1. Rd: 2 FM in jede M (12 M).
2.-3. Rd: 1 FM in jede M (12 M).
4. Rd: *1 FM in erste FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (18 M).
5.-9. Rd: 1 FM in jede M (18 M).
Öffnung zuhäkeln, abschließen und Ende des Garns abschneiden. Unbedingt ausreichend Garn übrig lassen, um den Flügel an den Körperteil annähen zu können.
Flügel mit einer Nadel an den Körper nähen.

Augen (2 St.)
Mit schwarzem Garn häkeln:
Mit einem Fadenring mit 6 FM beginnen.
1. Rd: 2 FM in jede FM (12 M).
Auf weißes Garn wechseln:
2. Rd: 1 FM in die erste FM, 2 FM in nächste FM, 1 FM in nächste FM, 2 FM in nächste FM.
Auf schwarzes Garn wechseln.
Abschließen.
Einen kleinen weißen Punkt auf den schwarzen Bereich des Auges sticken.
Die Augen am Kopf annähen. Die Augen können nach Belieben platziert werden.

Schnabel
Oberer Schnabel:
Mit orangem Garn häkeln:
Mit einem Fadenring mit 6 FM beginnen.
1. Rd: *1 FM in erste FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (9 M).
2. Rd: *1 FM in die ersten 2 M, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (12 M).
3. Rd: *1 FM in die ersten 3 M, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (15 M).
Öffnung zuhäkeln und Ende des Garns abschneiden. Ausreichend Garn übrig lassen, um den Schnabel am Kopf annähen zu können.

Unterer Schnabel:
Mit orangem Garn häkeln:
Mit einem Fadenring mit 6 FM beginnen.
1. Rd: *1 FM in erste FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (9 M).
2. Rd: *1 FM in die ersten 2 M, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (12 M).
Öffnung zuhäkeln und Ende des Garns abschneiden. Ausreichend Garn übrig lassen, um den Schnabel am Kopf annähen zu können.

Den oberen und unteren Schnabel am Kopf des Pinguins befestigen.
Soll der Pinguin von der Decke hängen können, kann noch eine Reihe aus Luftmaschen in der gewünschten Länge gehäkelt werden. Diese Aufhängung kann dann oben am Kopf des Pinguin angebracht werden.

Von Søstrene Grene und www.ojhæklerier.dk

free crochet pattern amigurumi penguin

Wenn Sie mehr kreative DIY -Videos sehen möchten, melden Sie sich bitte auf dem Søstrene Grene YouTube-Kanal an, wo jede Woche neue Anregungen geteilt werden.

Søstrene Grene YouTube


Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden:


Anna und Clara möchten Sie daran erinnern, dass die Produkte, die in unseren Blog-Posts erwähnt werden, in den Søstrene Grene Läden nur verfügbar sind, solange der Vorrat reicht. Bitte beachten Sie, dass in älteren Blog-Beiträgen Produkte vorkommen können, die in den Läden nicht mehr erhältlich sind.