Qualität und Produktsicherheit bei
Søstrene Grene

Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden beim Kauf der Artikel, die Sie bei Søstrene Grene finden, ein sicheres Gefühl haben. Darum legen wir sehr großen Wert auf Qualität und Produktsicherheit. Unsere Kunden müssen sicher sein können, dass sie Produkte kaufen, die kein Risiko für ihre Gesundheit oder Sicherheit darstellen.

In der EU und in den einzelnen Mitgliedsstaaten gibt es für die Mehrheit der Produktarten (Spielzeug, Materialien mit Lebensmittelkontakt, Elektrogeräte, Kosmetik, Textilien, Brillen, chemische Produkte usw.) Vorgaben bezüglich Tests und Dokumentation. Weitere Vorgaben ergeben sich für den Inhalt chemischer Substanzen in allgemeinen Konsumgütern durch REACH (Chemikaliengesetzgebung der EU).

Um sicherzugehen, dass unsere Lieferanten diese Vorgaben erfüllen, verlangen wir immer eine vollständige Dokumentation über die Herstellung der Produkte. Wir müssen wissen, welche Materialien verwendet wurden und welche chemische Zusammensetzung bestimmte Produktarten aufweisen. Mithilfe dieser Informationen können wir besser bestimmen, welche Arten von Tests und Dokumentationen notwendig sind.

Bei Søstrene Grene geht es uns um mehr als die Einhaltung der Gesetze; wir möchten sämtlichen gesetzlichen Regelungen voraus sein. Wir sind verpflichtet, in Bezug auf Angelegenheiten, die sich auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden auswirken, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Deshalb befassen wir uns bereits mit potenziellen Initiativen, lange bevor sie als Gesetz übernommen werden. Darum sind die Anforderungen, die wir an unsere Lieferanten stellen, in vielen Fällen strenger als die, die vom Gesetzgeber vorgeschrieben sind.

So hat Søstrene Grene zum Beispiel beschlossen, die Verwendung bestimmter problematischer Substanzen, die auf der EU-Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe geführt sind, zu verbieten. Dies ist nur eine der Vorgaben, an die sich unsere Lieferanten halten müssen. Viele der Substanzen sind in verschiedenen Produktarten erlaubt, doch der Verbraucher hat das Recht zu wissen, ob sie enthalten sind. Da diese Substanzen höchst problematisch sind, weil sie unter anderem krebserzeugend oder endokrin wirksam sein können, möchten wir nicht, dass sie in einem unserer Produkte vorkommen. Wir arbeiten aktiv mit unseren Lieferanten daran, die Beseitigung derartiger Substanzen sicherzustellen.

Unter Berücksichtigung dieser Gesichtspunkte können wir leider nicht jedes einzelne Produkt testen, da wir alle Produkte in sehr großen Mengen kaufen. Wir tun jedoch stets alles in unser Macht stehende, um Fehler zu verhindern, und handeln schnell, wenn wir auf einen möglichen Fehler aufmerksam werden. Tritt mit einer Bestellung ein Problem auf, kommunizieren wir aktiv mit unseren Kunden.

Wir bemühen uns aktiv in jeder Hinsicht, dass Sie als Kunde mit einem sicheren Gefühl bei Søstrene Grene einkaufen können.