Unternehmerische Sozialverantwortung (CSR)
bei Søstrene Grene

Der Verhaltenskodex
von Søstrene Grene

Obwohl Søstrene Grene Artikel zu günstigen Preisen verkauft, steckt hinter jedem Produkt ein Sinn für soziale Verantwortung. Unser Handeln hat Auswirkungen auf die Welt, in der wir leben, und dies weckt in uns ein starkes Verantwortungsgefühl.

Ethische Verantwortung ist ein Bereich, der ständiger Aufmerksamkeit bedarf. Darum hat Søstrene Grene für unsere Lieferanten eine Reihe von Anforderungen aufgestellt. Zur Erläuterung dieser Anforderungen haben wir bestimmte Ethikrichtlinien formuliert, einen Verhaltenskodex, der für alle unsere Lieferanten bindend ist und den sie einhalten müssen. Der Verhaltenskodex verpflichtet unsere Lieferanten dazu, gewisse Vorgaben bezüglich Arbeitsbedingungen, Einhaltung lokaler Gesetze, Umweltauswirkungen usw. zu erfüllen. So müssen unsere Lieferanten unter anderem garantieren, keine Kinderarbeit einzusetzen, Umweltauflagen zu erfüllen und ihren Mitarbeitern sichere Arbeitsbedingungen zu bieten.

Den vollständigen Verhaltenskodex von Søstrene Grene lesen (English PDF)


Søstrene Grene führt Audits durch, um die Einhaltung der CSR-Richtlinien durch seine Lieferanten sicherzustellen

Die CSR-Abteilung von Søstrene Grene führt in den Einrichtungen unserer Lieferanten regelmäßig Kontrollen durch. Zusätzlich zu diesen Kontrollen engagiert Søstrene Grene lokale zertifizierte CSR-Berater, um sicherzustellen, dass unsere Lieferanten unseren Verhaltenskodex einhalten.

Es hat sich gezeigt, dass viele unserer wichtigsten Lieferanten die internationalen Standards der BSCI (Business Social Compliance Initiative) bereits erfüllen. Bei einigen Lieferanten wurden durch unseren Prozess jedoch auch inakzeptable Bedingungen festgestellt. In derartigen Fällen nehmen wir uns der Sache gemeinsam an, damit wirklich alle Lieferanten unserem Verhaltenskodex gerecht werden. Wir arbeiten in jeder Hinsicht daran, in unseren Läden Artikel anzubieten, die Sie mit einem sicheren Gefühl kaufen können.


Produktsicherheit

Søstrene Grene verlangt von allen Lieferanten zu allen Produktarten eine vollständige Dokumentation. In der EU und in einzelnen Mitgliedsstaaten gibt es (in der nationalen Gesetzgebung) für die Mehrheit der Produktarten Vorgaben bezüglich Tests und Dokumentation. Weitere Vorgaben ergeben sich für den Inhalt chemischer Substanzen in Konsumgütern durch REACH (Chemikaliengesetzgebung der EU). Die Produkte von Søstrene Grene enthalten keine Substanzen, die auf der EU-Kandidatenliste (der besonders besorgniserregenden Stoffe) geführt sind.


Søstrene Grene ist Partner des Roten Kreuzes

Seit mehreren Jahren arbeitet Søstrene Grene eng mit dem Roten Kreuz zusammen. Durch den Verkauf von Wasserflaschen und Einkaufsnetzen mit dem Roten Kreuz sammelt Søstrene Grene Spenden für wohltätige Zwecke. Für jeden verkauften Artikel spenden Anna und Clara 1 Dänische Krone. Im Geschäftsjahr 2014/2015 hat Søstrene Grene insgesamt 585.882 Dänische Kronen gespendet.

sostrenegrenes-rodekors-vand
Logo_DK_Vertikalt_150px
boernenes-kontor-logo_150px
care-150px
SOS-Logo-100px
dhk_logo-100px
fmkbbanner_large_en_103px