25

Juni

2019

Mit dem Bio-Müsli von Søstrene Grene können Sie ganz einfach Ihre eigenen Müsliriegel zubereiten – ein perfekter Genuss für’s Lunchpaket. Anna präsentiert ein Rezept für leckere Müsliriegel – mit und ohne Zuckerzusatz.

Müsliriegel sind ein knuspriger und köstlicher Leckerbissen. Mit dem Bio-Müsli von Søstrene Grene müssen Sie nicht viel einkaufen oder viele Vorbereitungen treffen, um Ihre eigenen Müsliriegel zu zaubern.

Verwenden Sie das Bio-Müsli von Søstrene Grene, um köstlich knusprige und sättigende Müsliriegel zuzubereiten. Für noch mehr Geschmack können Sie Ihre Lieblingszutaten hinzufügen. Anna liebt Cranberries – Sie können die Cranberries aber durch andere Lebensmittel ersetzen, die Ihre Kinder oder Ihre Familie bevorzugen.

Anna schlägt vor, Rosinen, Nüsse oder hochwertige dunkle Schokolade zu verwenden – in kleine Stücke geschnitten oder gehackt. Oder nehmen Sie einfach die Zutaten, die Sie bereits zuhause im Vorratsschrank haben. Auf diese Weise können die Müsliriegel auch dazu beitragen, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

Um die Müsliriegel besonders einladend für Ihre Kinder zu machen, können Sie jeden Riegel mit Butterbrotpapier und Bindfaden einwickeln. Für einen etwas sättigenderen Lunch, verwenden Sie gern Anna Rezept für leckeres Lunchbox-Brot mit Gemüse und Käse.

Anna und Clara wünschen Ihnen viel Freude!

Ergibt: 10 Müsliriegel

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

Zutaten:

175 g Bio-Müsli von Søstrene Grene

25 g gepufften Quinoa von Søstrene Grene

2 TL getrocknete Cranberries von Søstrene Grene

1 Ei

1-3 TL von Søstrene Grene’s Sirup mit Karamell und Vanille – für süßere Riegel einfach etwas mehr Sirup hinzufügen. Natürlich können Sie den Sirup auch weglassen.

 

Zubereitung:

In einer Schüssel das Ei leicht schlagen. Den Sirup und die trockenen Zutaten hinzufügen und gut mischen.

Den Backofen auf 175° C Grad vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 10 x 30 cm) mit Backpapier auslegen und mit einem Löffel die Müslimischung hineingeben. Die Mischung gut in die Ecken drücken und mithilfe des Löffels die Masse flachdrücken. Wenn Sie ein Backpapier auf die Mischung geben, können Sie diese mit den Händen noch leichter andrücken. Entfernen Sie das obere Backpapier und stellen Sie die Form auf die mittlere Schiene des Backofens. 25 Minuten backen.

Die gebackene Müslimischung noch warm aus der Form nehmen und mit einem scharfen Messer in Riegel schneiden.

In einer Aufbewahrungsdose können Sie die Riegel bis zu einer Woche an einem trockenen und kühlen Ort lagern.


Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: