25

September

2018

Ein schönes Mobile zum Selbermachen.

Bei diesem Mobile hat Anna Filz aus reiner Wolle verwendet. Denn damit lässt es sich besonders gut arbeiten. „Hochwertige Materialien und ein schönes Ergebnis gehen Hand in Hand“, meint Anna.

Hier können Sie die Vorlage herunterladen:

1. Übertragen Sie die Vorlagen für den Pilz, die Eichel und die Blätter auf ein Blatt Pauspapier. Verwenden Sie die Vorlage, um die Formen nachzuzeichnen und auszuschneiden.

Felt mobile

2. Nähen Sie die Teile zusammen. Bevor Sie die letzte Seite vernähen, füllen Sie die zusammengenähten Teile mit Füllmaterial – mit Ausnahme des Eichelhuts.

Felt mobile

3. Nähen Sie die kleinen Blätter mit zarten Stichen am unteren Ende zusammen.

Felt mobile

4. Sticken Sie Ziernähte in die Pilze und großen Blätter (siehe Abbildung).

Felt mobile

5. Befestigen Sie Fäden an den fertigen Elementen. Die Fadenlänge muss ausreichend sein, um die Elemente am Metallring aufzuhängen.

Felt mobile

6. Legen Sie die Fäden der Elemente einmal um den Ring. Knoten Sie sie oberhalb des Rings zusammen. Schieben Sie eine Perle über den Knoten, um ihn zu verbergen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Mobile durch weitere Elemente ergänzen.

Felt mobile

Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: