13

April

2019

Verabschieden Sie sich von Einweg-Wattepads und häkeln Sie eine Kollektion von wiederverwendbaren Abschminkpads aus dem weichen Bambusgarn der Schwestern, das aus 50 % Bambus und 50 % Baumwolle besteht. Dies ist ein Häkelprojekt, das sich ideal für Anfänger eignet.

Das vollständige Häkelmuster finden Sie hier: https://sostrenegrene.com/de/diy-inspirationen/

TIPP: Die Schwestern empfehlen Ihnen, die Make-up-Entferner-Pads vor dem Gebrauch 24 Stunden lang in kaltem Wasser zu lagern, bevor Sie sie mit ähnlichen Farben bei 40 Grad waschen. Dadurch erhöht sich die Saugleistung der Abschminkpads.

Materialliste für dieses DIY-Projekt:
Das Bambusgarn der Schwestern
Häkelnadel
Schere

Abkürzungen:
Rd = Runde
M = Masche
FM = feste Masche

Größe der benötigten Häkelnadel: 4 mm

Mit einem Fadenring mit 6 FM beginnen.
1.
Rd: 2 FM in jede FM (12 M).
2. Rd: *1 FM in erste FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (18 M).
3. Rd: *1 FM in die ersten 2 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (24 M).
4. Rd: *1 FM in die ersten 3 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (30 M).
5. Rd: *1 FM in die ersten 4 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (36 M).
6. Rd: *1 FM in die ersten 5 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (42 M).
7. Rd: *1 FM in die ersten 6 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (48 M).
8. Rd: *1 FM in die ersten 7 FM, 2 FM in nächste FM* bis zum Ende der Runde wiederholen (54 M).

Häkeln Sie wiederverwendbare Make-up-Entferner-Pads
Häkeln Sie wiederverwendbare Make-up-Entferner-Pads

Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: