25

April

2019

Søstrene Grene hat sich zwei wunderbare Bügelperlen-Vorlagen ausgedacht – von einer magischen Märchenwelt inspiriert und ganz einfach nachzumachen – sogar für die Kleinsten. Kostenlose Druckvorlagen finden Sie hier.

Bügelperlen-Motive zu stecken ist eine sehr kontemplative Aktivität, die an auch an wuseligen Tagen für „Hygge“ sorgt. Anna weiß solche Augenblicke sehr zu schätzen und freut sich daher, ihre zwei herrlichen Bügelperlen-Vorlagen zum Ausdrucken zu teilen.

Mit Annas Vorlagen können die Kleinen ihr ganz eigenes Märchenschloss und das Pferd eines tapferen Ritters kreieren. Legen Sie die Vorlagen unter das Steckbrett oder ermutigen Sie die Kleinen, die Reihen mithilfe der Vorlagen abzuzählen.

Die Bügelperlen-Vorlagen sind von der neuesten Kinderkollektion “Eine märchenhafte Kinderwelt” inspiriert, die wunderbare Produkte für Kinderzimmer und Spielecken enthält. Anna und Clara empfehlen das Bügelperlen-Stecken als gemeinsames Projekt für Kinder und Erwachsene.

Hier können Sie die Vorlage herunterladen:

Holen Sie sich die entzückenden Bügelperlen-Vorlagen von Anna und Clara

Ideen für den Gebrauch von Bügelperlen-Bildern

Zaubern Sie ein dekoratives Mobile
Es ist wichtig, dass die Kreationen von Kindern nicht in einer Schublade verschwinden, sondern als die schönen Kunstwerke gefeiert werden, die sie sind. Eine Sammlung von Bügelperlen-Bildern kann zum Beispiel in ein dekoratives Mobile verwandelt werden – für das Spiel- oder Schlafzimmer.

Dekorative Elemente
Platzieren Sie die Bügelperlen-Bilder in einem Regal, in einer schönen Schachtel oder auf dem Schreibtisch als hübsches Deko-Element.

Verwandeln Sie die Bügelperlen-Designs in Kühlschrankmagnete
Kleben Sie kleine Magnete auf die Rückseite des Bügelperlen-Bilds und verwandeln Sie es so in Kühlschrankmagnete. Nutzen Sie sie für Ihren eigenen Kühlschrank oder als kleine Geschenke für Familie und Freunde.

Holen Sie sich die entzückenden Bügelperlen-Vorlagen von Anna und Clara

Materialien:

  • Bügelperlen-Vorlagen
  • Perlen in verschiedenen Farben
  • Steckbrett, quadratisch und transparent
  • Bügeleisen
  • Backpapier

Vorgehen

1. Legen Sie das transparente, quadtratische Steckbrett auf die ausgedruckte Bügelperlen-Vorlage.

2. Suchen Sie die Perlen in den passenden Farben und legen Sie sich auf einem kleinen Teller oder in einer Schale zurecht.

3. Lassen Sie Ihr Kind dem Muster nach vorsichtig die Perlen auf das Steckbrett stecken. Wenn Sie die Vorlage unter das Brett legen, kann man wunderbar den Fortschritt beobachten.

4. Sind alle Perlen gesteckt und das Bild fertig, sollte ein Erwachsener es von beiden Seiten bei mittlerer Hitze bügeln. Bitte denken Sie daran, Backpapier zwischen die Perlen und das Bügeleisen zu legen.

5. Lassen Sie die Bilder auskühlen. Legen Sie ruhig einen schweren Gegenstand – wie beispielsweise ein Buch – auf das Bild, so dass es sich beim Abkühlen nicht verbiegen kann.


Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: