21

Feber

2019

Anstatt Tapetenreste einfach wegzuschmeißen, empfiehlt Anna, sie aufzuheben und daraus kleine Kunstwerke zu basteln. „Upcycling ist einfach wunderbar“, pflegt Anna zu sagen. Im Video zeigt Anna, wie Sie selbst aus den kleinsten Tapetenresten einzigartige Papier-Kunstwerke anfertigen können.

Anleitung: Papier-Collage

Benötigtes Material

  • Tapetenreste
  • Schere
  • Acrylfarbe
  • Papier
  • Klebestift
  • Rahmen

Vorgehensweise:
Aus den Tapetenresten Formen ausschneiden. Acrylfarbe in Ihren Lieblingsfarbtönen anmischen und auf das Papier auftragen. Trocknen lassen und anschließend die Collage mit einem Klebestift zusammenkleben. Das Kunstwerk rahmen.

Annas Ideen für zwei Collagen:

1) Unverfälscht und schlicht:

Make paper art for the walls

2) Detailreich:

Make paper art for the walls

Ein Rahmen für Ihr Bastel-Projekt

Für dieses Projekt hat Anna die neuen Rahmen von Søstrene Grene verwendet. Bei diesen besteht sowohl die Vorder- als auch die Rückseite aus Glas. Da man so einen Blick auf die Wand hinter dem Kunstwerk erhaschen kann, erzeugt es eine noch effektvollere Wirkung.

Der Rahmen kann auch für viele andere Projekte genutzt werden. Einige Ideen sehen Sie hier:

  • Bilderrahmen:
    Stellen Sie Fotos von Ihrer Familie, von Freunden oder sogar Ihrem Haustier zusammen. Die Fotos von Ihren Liebsten an der Wand werden Ihnen garantiert viel Freude bereiten.
  • Getrocknete Blumen:
    Trocknen Sie Blumen aus Ihrem Garten, aus Ihrem Brautstrauß oder aus Sträußen, die Sie zu anderen wichtigen Anlässen in Ihrem Leben bekommen haben. Arrangieren Sie sie dann in diesem edlen, transparenten Rahmen.
  • Kinderzeichnungen:
    Wenn die Kleinen mit neuen Zeichnungen nach Hause kommen, finden ihre Kunstwerke in diesen Rahmen einen würdigen Platz. Darüber freuen sich gewiss auch die Kinder.
  • Eigene Kunstwerke:
    Eine Papier-Collage ist nur eines von vielen selbst gestalteten Kunstwerken, die man in diesen Rahmen zur Schau stellen kann. Auch Gemälde und Zeichnungen, die Sie mit Wasserfarben, Kohle, Buntstiften, Tinte usw. angefertigt haben, kommen darin bestens zur Geltung. „Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf“, würde Anna sagen.

Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: