25

September

2018

Konfetti-Briefumschlag zum Selberbasteln.

„Feste bedeuten Spaß – da dürfen die Einladungen gern auch außergewöhnlich sein“, schmunzeln die Schwestern. Basteln Sie Ihre eigenen Umschläge und legen Sie der Einladung etwas Konfetti bei.

Vorgehensweise

1. Schneiden Sie für den Umschlag zwei Blatt Pauspapier auf die gewünschte Größe zu. Das Konfetti können Sie mit einem Locher selbst herstellen.

2. Schneiden Sie ein Stück Textilband zu, das länger ist als der Umschlag. Schneiden Sie dann aus Motivpapier zwei Fähnchen aus.

3. Nähen Sie nun das Textilband und die Fähnchen auf ein Blatt Pauspapier wie in der Abbildung gezeigt.

4. Legen Sie die beiden Blätter Pauspapier übereinander und nähen Sie sie am Rand zusammen. Achten Sie darauf, nicht über das Textilband zu nähen. Bevor Sie die letzte Seite zunähen, legen Sie das Konfetti und die Einladung in den Umschlag wie in der Abbildung gezeigt. Zum Öffnen zieht der Empfänger am Textilband.


Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: