24

September

2019

Gehäkelte aufbewahrungslösung für die wand.

Auf diesen Abbildungen sind sowohl der Boden als auch der Griff der Körbe zu sehen, damit Sie Annas Design leichter nachbasteln können.

Anleitung für Reliefstäbchen:

Beim Reliefstäbchen wird um den Maschenkörper der Masche herum gehakt und nicht in die Schlinge hinein. Die Struktur entsteht, indem Sie um und unter den Maschenkörper haken. Führen Sie die Nadel dazu entweder von vorne nach hinten ein oder in der vorherigen Reihe von hinten nach vorne. Reliefstäbchen sind eine tolle Häkeltechnik. Sie wirkt schwieriger als sie tatsächlich ist.

Abkürzungen

Stb       (einfaches) Stäbchen

LM       Luftmasche

KM      Kettmasche

FM      feste Masche

Häkelmuste
Der Korb:

Beginnen Sie mit 30 Luftmaschen (LM). Für einen grösseren Korb können Sie die Anzahl der Maschen einfach erhöhen. Verbinden Sie die Luftmaschen mit einer Kettmasche zu einem Ring.

  1. Reihe: (2 LM, 1 Stb in nächster LM) x 30-mal insgesamt, inkl. der ersten 2 LM [30].
  2. Reihe: Häkeln Sie 1 hinteres Reliefstäbchen um den Körper der ersten Masche. Häkeln Sie dann 1 vorderes Reliefstäbchen um den Körper der nächsten Masche. Wechseln Sie um den Ring herum ab [30].

Wiederholen Sie die 2. Reihe, bis die gewünschte Höhe erreicht ist, z.B. 6–7 Reihen.

Für das Rippenmuster ist es entscheidend, dass Sie die Anweisungen sorgfältig befolgen. Stellen Sie sicher, dass Sie abwechselnd hintere und vordere Stäbchen häkeln.

 

Griff und Abschluss:

Häkeln Sie für den Griff ca. 5 LM oder mehr, bis die gewünschte Länge erreicht ist. Überspringen Sie die entsprechende Zahl der Maschen und fahren Sie entlang des Korbrands mit einer Kettmasche (KM) in jeder Masche fort. Häkeln Sie am Ende nochmal entlang des Griffs, um diesem etwas mehr Stabilität zu verleihen.

Fädeln Sie Garn durch die äußeren Schlingen an der Unterseite und ziehen Sie es für eine runde Unterseite fest zusammen. Verbergen Sie die Garnenden.


Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: