25

September

2018

Schlicht und stilvoll.

Wunderschöne Weihnachtsdekoration versetzt Anna immer sofort in eine festliche Stimmung. Diese Weihnachtsbäumchen können aus Leder, Filz oder anderen Materialien gebastelt werden.

1. Zeichnen Sie den Baum auf einem Stück Leder vor und schneiden Sie ihn aus. Stechen Sie mit einer Lochzange zwei Löcher in den Baum: eins für die Schnur zum Aufhängen und eins für die Quaste.

2. Wickeln Sie Jutezwirn 15-mal um Ihre Finger.

3. Ziehen Sie den Zwirn vorsichtig von den Fingern und fädeln Sie ein kürzeres Stück Zwirn hindurch.

4. Binden Sie ein Stück Draht oben um den Zwirn, sodass eine Quaste entsteht.

5. Um die Quaste fertigzustellen, schneiden Sie sie unten durch.

6. Befestigen Sie die Quaste am Baum. Bringen Sie ein Stück Schnur zum Aufhängen daran an.


Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: