25

September

2018

Klassische Eleganz für den Esstisch.

Die Schönheit von Marmor hat Anna zu diesen Serviettenringen aus Ton inspiriert. „Klassisch, schlicht und elegant“, so beschreibt Anna ihre Kreation.

Vorgehensweise

1. Formen Sie drei Rollen Ton wie in der Abbildung dargestellt.

2. Verdrehen Sie die drei Rollen und kneten Sie den Ton vorsichtig, da der dunkle Ton den hellen verfärben kann.

3. Rollen Sie den Ton zu einem langen Stück aus.

4. Schneiden Sie einen Streifen mit den Maßen 3 x18 cm aus. Stempeln Sie nun die gewünschte Prägung in den Ton. Verbinden Sie die beiden Enden, sodass ein Serviettenring entsteht. Pressen Sie die Enden gut zusammen.

5. Wenn der Serviettenring getrocknet ist, tragen Sie einige Schichten Lack auf.

6. Jetzt sind die Serviettenringe bereit für einen schön gedeckten Tisch.


Gefiel Ihnen dieser Beitrag?

– Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden: